Der Junge mit dem Krokodil im Bauch

Eine besondere Geschichte, die Kindern zeigt warum man gesunde Sachen essen soll!

Justus erlebt gerne Abenteuer. Eines Tages bemerkt er, dass in seinem Bauch ein Krokodil wohnt! Und das hat immer Hunger, Hunger auf Kuchen, Pizza und Limo. Also essen die beiden ab diesem Tag nur noch Süßigkeiten und Leckereien. Doch von all dem Essen wird Karl, das Krokodil so groß und schwer, dass Justus ihn nur noch mit viel Mühe tragen kann. Es bleibt keine Kraft mehr für Abenteuer übrig, daher beschließt er: Sein Bauchkrokodil muss ausziehen...

 

Gemüsemuffel aufgepasst, in dieser bezaubernden Geschichte wird Kindern auf fantasievolle Weise vermittelt, warum gesunde Ernährung so wichtig ist. Mit niedlichen, kindgerechten Illustrationen und einer Bonusseite mit leckeren, gesunden Kinderrezepten zum gemeinsamen nach kochen. Lesespaß garantiert!

 

DETAILS

  • für Jungen und Mädchen ab 3

  • für Erstleser geeignet

  • mit großer Rezept-Sonderseite

  • gebundene Hardcover Ausgabe, hochwertig produziert auf stabilem Naturpapier, ideal für Kinderhände

  • NEU: auch als ebook verfügbar


Die geschichte hinter dem Buch - Die Autorin erzählt!

Genaugenommen hat sich die Geschichte mein Sohn ausgedacht, einen Sommer lang hat er mir erzählt, dass in seinem Bauch ein Krokodil wohnt, dass nur Süßigkeiten mag. Das war seine kreative Art mich zu einer extra Portion Eis, Pudding oder Schokolade zu überreden, denn natürlich musste mein Sohn das alles essen, weil das Krokodil ja in seinem Bauch wohnt.

Ich fand diese Idee so süß und kreativ, dass schnell feststand, dass daraus eine Geschichte werden muss. Die Schwierigkeit bestand eher darin, den Kindern zu vermitteln, dass NUR Süßigkeiten zu essen gar nicht gut ist, jedoch ohne sie zu belehren, denn mal ehrlich, wer wird schon gerne belehrt. Daher habe ich lange an dem Text gefeilt um am Ende, mit viel Humor und Fantasie, eine Geschichte zu erzählen, die einfach nur erklärt, warum man gesunde Sachen essen soll, ohne zu werten oder alles schlecht zu machen.

Kurz gesagt: Kuchen ist nicht giftig, mal ein Stückchen ist nicht falsch, dagegen jeden Tag nur Torte zu essen ist keine gute Idee.

Immer auf dem laufenden!