Eine besondere Geschichte, die Kindern zeigt warum man gesunde Sachen essen soll!


Der Junge mit dem Krokodil im Bauch

Justus erlebt gerne Abenteuer. Eines Tages bemerkt er, dass in seinem Bauch ein Krokodil wohnt! Und das hat immer Hunger, Hunger auf Kuchen, Pizza und Limo. Also essen die beiden ab diesem Tag nur noch Süßigkeiten und Leckereien. Doch von all dem Essen wird Karl, das Krokodil so groß und schwer, dass Justus ihn nur noch mit viel Mühe tragen kann. Es bleibt keine Kraft mehr für Abenteuer übrig, daher beschließt er: Sein Bauchkrokodil muss ausziehen...

 

Gemüsemuffel aufgepasst, in dieser bezaubernden Geschichte wird Kindern auf fantasievolle Weise vermittelt, warum gesunde Ernährung so wichtig ist. Mit niedlichen, kindgerechten Illustrationen und einer Bonusseite mit leckeren, gesunden Kinderrezepten zum gemeinsamen nach kochen. Lesespaß garantiert!

BUCHDETAILS

  • für Jungen und Mädchen ab 3

  • für Erstleser geeignet

  • mit großer Rezept-Sonderseite

  • gebundene Hardcover Ausgabe, hochwertig produziert auf stabilem Naturpapier, ideal für Kinderhände

  • auch als eBook verfügbar

Autorin: Franziska Frey

Illustratorin:  Franziska Frey

 

ISBN: 978-3964437440

€ 13,90


Die geschichte hinter dem Buch

Genaugenommen hat sich die Geschichte mein Sohn ausgedacht, einen Sommer lang hat er mir erzählt, dass in seinem Bauch ein Krokodil wohnt, dass nur Süßigkeiten mag. Das war seine kreative Art mich zu einer extra Portion Eis, Pudding oder Schokolade zu überreden, denn natürlich musste mein Sohn das alles essen, weil das Krokodil ja in seinem Bauch wohnt.

Ich fand diese Idee so süß und kreativ, dass schnell feststand, dass daraus eine Geschichte werden muss. Die Schwierigkeit bestand eher darin, den Kindern zu vermitteln, dass NUR Süßigkeiten zu essen gar nicht gut ist, jedoch ohne sie zu belehren, denn mal ehrlich, wer wird schon gerne belehrt. Daher habe ich lange an dem Text gefeilt um am Ende, mit viel Humor und Fantasie, eine Geschichte zu erzählen, die einfach nur erklärt, warum man gesunde Sachen essen soll, ohne zu werten oder alles schlecht zu machen.

Kurz gesagt: Kuchen ist nicht giftig, mal ein Stückchen ist nicht falsch, dagegen jeden Tag nur Torte zu essen ist keine gute Idee.

Leserstimmen

Unbekannt auf thalia.de


So ein tolles Buch

Hab dieses Buch als Geschenk für meinen Enkel (5) gekauft und er liebt es. Die Geschichte ist einfach toll und ganz nebenbei kann er noch was lernen. Ich freu mich auf mehr...  

Unbekannt auf hugendubel.de


Super süßes Buch meine Kinder waren begeistert...

Die Geschichte ist wirklich super süß. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und wunderschön illustriert. Sehr zu empfehlen...  

JP96 auf Amazon


Das Krokodil im Bauch

Das Buch zeigt mit schönen Illustrationen und einer Prise Humor wie wichtig das Thema gesunde Ernährung ist.
Justus entdeckt eines Tages ein Krokodil in seinem Bauch, das unglaublich gerne viele Süßigkeiten, Pizza und andere ungesunde Sachen isst. Im Verlauf der Geschichte bemerkt Justus, dass ihm das nicht mehr gut tut und auf kindgerechte Art und Weise wird Justus in der Geschichte und damit auch den Lesern verdeutlicht, was gesunde Ernährung ist und warum sie wichtig ist.
Insgesamt kann ich das Buch empfehlen, da ich vor allem denke, dass Kinder viel aus der Geschichte mitnehmen können. Die Rezepte am Ende des Buches zeigen schließlich wie einfach gesunde Ernährung funktionieren kann.

RS auf Amazon


kindorientiert und lehrreich

Dieses Bilderbuch ist soooo putzig!
Es handelt von einem Jungen, bei dem im bauch ein Krokodil wohnt, dass natürlich immerzu Hunger hat - auf Süßes, ungesunde Sachen - So wie das Krokodil durch das viele Futter größer und größer wird, wird der Junge gleichwohl dicker und dicker natürlich - bis er seine Zehen nicht mehr sehen kann und hinfällt und auch sein Baumhaus nicht mehr schafft zu besteigen.
Da sieht er ein: Es muss sich etwas ändern.
Der Arzt erklärt ihm, wie er erreichen kann, dass alles wieder so wird wie früher...
Ein tolles, herzerwärmendes, niedliches Kinderbuch ist das!
In einer putzigen Geschichte verpackt wird den Kids hier das Thema gesunde Ernährung nähergebracht - bzw. was passiert, wenn man dies eben nicht tut!
Schön ist, dass alles so liebevoll illustriert ist und auch betont wird, dass Süßes erlaubt ist - das Maß ist wichtig.
Erste Berührungspunkte mit der Ernährungspyramide erhalten die jungen Leser ebenso wie leckere Rezeptideen für gesunde Snacks.
So wird der inhaltliche Kern wunderbar aus dem buch heraus und hinüber in das reale Leben der Kinder getragen!
Mich hat dieses Buch vollends überzeugt!
Es ist kindorientiert und lehrreich - auch schon für die kleinen (ab 4Jahre)!

Lesetante auf Amazon


Von einem abenteuerlustigen Jungen und seinem gefräßigen Krokodil  

Justus bemerkt eines Tages, dass ein Krokodil in seinem Bauch wohnt: Karl. Und Karl ist immer hungrig und hat vor allem Appetit auf Süßigkeiten und Fastfood. Als Justus bemerkt, wie sich sein Körper selbst durch Karl und dessen Essgewohnheiten verändert, gibt es nur noch eine Lösung: Das Bauchkrokodil muss ausziehen.
Die lehrreiche Geschichte um den abenteuerlustigen Justus und sein Bauchkrokodil ist kreativ und fantasievoll und zieht so die kleinen Zuhörer in ihren Bann. Insgesamt ist sie humorvoll verfasst und es gibt einiges zu lachen. Ohne aufdringlich oder belehrend zu wirken, vermittelt das Buch liebevoll und fast nebenbei, was gesunde Ernährung bedeutet und zeigt plausibel und verständlich die Probleme einer einseitigen, ungesunden Ernährungsweise auf. Zu dieser hätte ich mir als Mutter noch ein paar mehr Details gewünscht.
Franziska Freys Geschichte, die verständlich und kindgerecht verfasst ist, wird durchgehend durch bezaubernde farbige Illustrationen untermalt, die gelungen auf den Text abgestimmt sind. Die Bilder sind hinreißend gestaltet und wurden hier von meinem Sohn lange und ausführlich bestaunt.
Gut gefallen hat meinem Sohn und mir auch die in den Text eingeflochtene Ernährungspyramide. Sie lädt zum Gespräch ein und regt schon die Kleinsten dazu an, über das eigene Essverhalten nachzudenken.
Abgerundet wird das Bilderbuch durch liebevoll gestaltete Rezeptseiten mit einigen hübsch angerichteten und kindgerechten Gerichten. Sie sind eine nette Ergänzung zur Geschichte und machen Lust auf gemeinsames Kochen.

C. G. auf Amazon


Nett, aber nicht zielführend oder hilfreich!  

Dieses Buch besticht durch die grüne (gesund wirkende) Farbwahl und die bunten Bilder. Die Geschichte ist nett und durchdacht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Kind, das zu Übergewicht neigt dadurch animiert wird an seiner Ernährungsweise etwas zu ändern. Viel mehr denkt es dann, dass es auch einen "Karl" im Bauch hat und eigentlich gar nichts dafür kann....wie kommt man mit dieser Erklärung auf einen grünen Zweig???
Ich habe das Buch für meinen Sohn gekauft, der in den letzten Monaten (Schwimmbad, Sommer, Sonne, Eis und Pommes) immer weniger Gemüse essen möchte und sich im Moment problemlos von Süßigkeiten ernähren würde. Dazu sagen sollte ich wohl, dass er absolut schlank/normal gewichtig ist. Mir ist klar, dass das eine Entwicklungsphase ist, aber ich hatte nicht mit dieser Intensität gerechnet und hatte gehofft ihn mit Hilfe dieses Buches ohne viel Tamtam zum umdenken zu bringen.
Was ich noch erwähnen möchte, ist die Ernährungspyramide. Grundsätzlich finde ich es eine gute Idee sie in diesem Buch einzubauen, aber sie wird kaum behandelt und Justus hat auch keinerlei Schwierigkeiten abzunehmen/gesunde Sachen zu essen - kein Protest, kein Streit, keine Schwierigkeiten, keine Verweigerung, keine Tränen, einfach nichts......für mich irgendwie unrealistisch. Außerdem war es für meinen Sohn viel interessanter zu erfahren was mit Karl am Ende der Geschichte passiert - das Ende ist wie die ganze Geschichte selbst - nett.
Nachtrag: Am Ende des Buches wird Justus Hand gezeigt und die hat nur 4 Finger.

mama_liestvor auf lovelybooks


Justus und sein hungriges Bauchkrokodil

EHRLICH....ich glaube das ganz viele Kinder ein Krokodil im Bauch haben ,so wie der Kleine Justus....

Justus ist ein sehr abenteuerlustiges und aktives Kind und er liebt es auf Bäume zu klettern , direkt in sein wunderschönes Baumhaus. 

Eines Tages kribbelt und grummelt es in seinem Bauch und als er in sich reinhört, bemerkt er das ein kleines Krokodil in seinem Bauch wohnt und es hat immer Hunger...Auf Pizza, Eis ,Limo und auf viele andere Leckereien...Das Krokodil im Bauch von Justus ,wird immer größer und schwerer und Justus auch.Als er es nicht mal mehr schafft ,locker und leicht in sein geliebtes Baumhaus zu Klettern , beschließt Justus, so kann es nicht weitergehen...Das Bauchkrokodil muß ausziehen !....

Eine lustige und liebevolle Geschichte die den Kindern vermittelt, wie wichtig es ist sich gesund zu Ernähren.Kindgerecht und verständlich wird im Buch auch die Ernährungs Pyramide erklärt.Klasse auch die leckeren und gesunden Kinderrezepte am Ende des Buches.

Die Autorin Franziska Frey, hat mal wieder ein sehr wertvolles Kinderbuch erschaffen mit farbenfrohen Illustrationen.Auch von DER MUHENDEN KATZE war ich begeistert.Wunderschöne Bilderbücher , die Kinder wichtige Werte vermitteln.Das Buch ist im FarbFux Verlag erschienen.

Von mir eine 5 Sterneempfehlung.

knusperhase auf lovelybooks


Ein Krokodil im Bauch? Muss man da Angst haben? NEIN

Also meine Tochter fand es super lustig und wir haben beim lesen viel zusammen gelacht. Seither erzählt sie manchmal, dass sie eine Katze im Bauch hat, die Gurke und Karotte essen muss, auch wenn sie nicht mag.

Natürlich isst sie jetzt nicht plötzlich alles was Gesund ist, probiert auch nicht alles, aber Gurke und Karotte sind definitiv ein Fortschritt:)

Ich find das natürlich super, mal sehen wie lange das anhält...

Fiona_Hein auf lovelybooks


Der Junge mit dem Krokodil im Bauch

Die Geschichte vom Jungen mit dem Krokodil im Bauch besticht durch die wunderschönen Illustrationen und auch durch die leichte und spielerische Herangehensweise an das Thema "gesunde Ernährung".  Es hat wirklich Spaß gemacht die Geschichte gemeinsam mit meinen Kindern zu entdecken und vorzulesen und auch im Nachhinein mit Ihnen über das Thema Ernährung zu sprechen und ihnen vor Augen zu führen, das gesunde Ernährung aus abwechslungsreichen Lebensmitteln besteht. Auch die Rezepttipps am Ende finde ich absolut passend und schön, um Anregungen zu geben, wie man Kinder spielerisch an gesundes Essen und Gemüse heranführt.

angeleyed auf lovelybooks


Hortensia13 auf lovelybooks


Krokodil zähmen

Justus merkt eines Tages, dass in seinem Bauch das Krokodil Karl geschlüpft ist. Es klagt andauernd über Hunger, Hunger, Hunger. Am zufriedensten ist es mit Kuchen, Pizza und Limo. Also essen die beiden ab diesem Tag nur noch Süssigkeiten und Leckereien. Doch schon bald stellt Justus fest, dass das Krokodil so gross und schwer geworden ist, so dass er sich nicht mehr richtig bewegen und seine Abenteuer bestreiten kann. Und so beschliesst er: Sein Bauchkrokodil muss ausziehen.
Dieses Kinderbuch widmet sich dem wichtigen Thema Ernährung. Kindern wird mit dieser kurzen Geschichte ganz einfach erklärt, was zur gesunden Ernährung gehört bzw. warum sie wichtig ist. Dazu ist alles sehr schön illustriert. Am Ende, als kleiner Bonus gibt es noch Rezepte als Input für die Eltern.
Die Geschichte ist schlüssig und flott geschrieben. Obwohl sie für Kinder ab 3 Jahren empfohlen ist, würde ich sie eher für Kinder ab 5 Jahren sehen. Sie dient als gute Diskussionsgrundlage, z.B. die Ernährungspyramide, wodurch ich denke, dass die Kinder auch die Fähigkeit zum Mitreden haben sollen, so dass es zu einem guten Austausch kommt. Generell ist es ein sinnvolles Buch, dass sehr kindernah geschrieben ist. Von mir 4 Sterne.

Ich prüfe alle Bewertungen regelmäßig aber nicht in Echtzeit. Falls eine Bewertung fehlt oder geändert wurde könnt ihr mich jederzeit gerne anschreiben, Danke!